Der Bremen-Nord-Gutschein von GutesHaben

Ob als Geschenk für Onkel Ernst, der eigentlich schon alles hat, oder für die beste Freundin, die sich nicht entscheiden kann, ob sie neue Schuhe oder Deko für Zuhause braucht: Ein Gutschein ist immer eine gute Idee. Besser noch, wenn er an vielen Stellen eingelöst werden kann, beim Bäcker genauso akzeptiert wird, wie in der Lieblingsboutique oder in der Kneipe um die Ecke.

So wie der Gutschein von GutesHaben, der an den verschiedensten Akzeptanzstellen in Bremen-Nord eingelöst werden kann. Das Beste ist, Sie brauchen sich nicht für ein Geschäft entscheiden! Im Gegensatz zu anderen Gutscheinen kann der Gesamtwert auch zwischen den einzelnen Läden aufgeteilt werden. Damit steht einem ausgedehnten Shoppingbummel nicht mehr im Wege!

Und so funktioniert es:

  1. Die GutesHaben-Karte einfach an einer unserer Aufladestellen mit Ihrem Wunschbetrag aufladen lassen und verschenken. Servicegebühren fallen dabei nicht an.
  2. Die Karte in den teilnehmenden Geschäften, Kneipen und Restaurants beim Bezahlen vorzeigen und den Zahlungsbetrag abbuchen lassen. Fertig!

Eine Karte, viele Vorteile:

  • Keine Extragebühren!
  • Aufladung und Abbuchung sind kostenlos.
  • Überall shoppen von Blumenthal bis Burg-Lesum!
  • Gilt als Zahlungsmittel an vielen Akzeptanzstellen in ganz Bremen-Nord
  • Keine Qual der Wahl!
  • Mit einer Karte in mehreren Geschäften zahlen – auch kleine und Teilbeträge
  • Handlicher Begleiter!
  • Durch das Checkkartenformat immer dabei, wenn man sie braucht
  • Ihr JA! für den Standort
  • Mit GutesHaben unterstützen Sie die Geschäfte vor Ort und sorgen dafür, dass Sie auch morgen noch direkt vor der Tür einkaufen, ausgehen und eine gute Zeit verbringen können.