GutesHaben Arbeitgeber-Gutschein

Gute Mitarbeiter zu finden ist schwer, noch schwieriger ist es, sehr gute Mitarbeiter zu halten. In Zeiten in denen optimal ausgebildetes, motiviertes Personal händeringend gesucht wird, stehen Fachkräften alle Möglichkeiten offen. Um aus diesem Pool schöpfen zu können, ist mehr nötig als ein angemessenes Gehalt und ein angenehmes Arbeitsklima. Zusatzleistungen, Goodies und motivierende Bonusse gehören heute zum guten Ton. Allerdings ist Vorsicht geboten, denn es hilft wenig, wenn von dem gut gemeinten Plus durch steuerliche Abzüge kaum etwas übrig bleibt – oder sich die Zuwendung im schlimmsten Fall negativ auf das Gehalt auswirkt.

Eine unkomplizierte und sichere Lösung für alle, die ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun wollen, ist der „Steuerfreie Sachbezug“ (§ 8 Abs. 2 Satz 11 EStG). Nach diesem dürfen Arbeitgeber ihren Angestellten monatlich 44 Euro steuerfrei als Sachleistung zuwenden. Zum Beispiel als Tank- oder Einkaufsgutschein.

Leider profitieren davon zumeist internationale Anbieter, große Filialisten und der Onlinehandel – der lokale Einzelhandel geht dagegen leer aus. Wir von GutesHaben wollen das ändern, denn vor Ort einkaufen bedeutet den Standort zu stärken. Damit ist nicht nur den Geschäften und Gastronomien vor Ort geholfen: Die gesamte Vielfalt der Region wird unterstützt und unterhalten – vom kleinen Verein bis hin zu den vielen freiwilligen sozialen Organisationen. Das ist gut für die Region, gut für Ihre Mitarbeiter, die dort leben und damit auch für Sie.

Die Arbeitgeber-Gutscheine von GutesHaben können ausschließlich in Bremen-Nord eingelöst werden, ganz nach dem Motto aus der Region, für die Region.

Und so funktioniert es:

  1. Sie müssen lediglich die 44 Euro (oder Ihren Wunschbetrag) auf die Karte Ihres Mitarbeiter buchen lassen. Daueraufträge sind genauso möglich wie einmalige Buchungen.
  2. Ihr Mitarbeiter muss nun nur die Karte in den teilnehmenden Geschäften, Kneipen und Restaurants beim Bezahlen vorzeigen und den Zahlungsbetrag abbuchen lassen. Fertig!

Der Arbeitgeber-Gutschein von GutesHaben: eine Karte, viele Vorteile

  • Minimaler Aufwand, maximaler Erfolg!
    Einfach Dauerauftrag einrichten oder eine Einzelzahlung anweisen. Ihr Mitarbeiter hat den Betrag sofort zur Verfügung und kann ihn an  Akzeptanzstellen zwischen Blumenthal und Burg-Lesum einlösen.
  • Den Standort stärken!
    Das Guthaben bleibt vor Ort, womit der Einzelhandel und damit die gesamte kulturelle und soziale Vielfalt der Region gestärkt wird.
  • Gutes tun und drüber reden!
    Mit Ihrem sozialen und lokalen Engagement werden Sie zu einem Aushängeschild der Region. Nutzen Sie dies um neue Mitarbeiter und Kunden zu gewinnen.
  • Maximale Flexibilität für Ihre Mitarbeiter
    Das Guthaben kann für verschiedenste Zwecke ausgegeben werden – vom Lebensmitteleinkauf übers Tanken bis zu gastronomischen Angeboten oder Bekleidung. Auch das Zahlen in Teilbeträgen, bei verschiedenen Teilnehmern ist möglich. Durch Ansparen der Beträge kann man sich auch größere Wünsche erfüllen.